KC3 baut Kunden-Portfolio auf 14 Unternehmensmarken aus

Langfristige Zusammenarbeit mit St. Peter-Ording und BestFewo vereinbart

Hannover, 20.12.2021. Die erst vor knapp zwei Jahren von Mario Köpers, dem langjährigen Kommunikationschef der TUI Deutschland gegründete Kommunikationsagentur KC3, ist weiter auf Wachstumskurs. Mit den zwei Neukunden, dem Nordseebad St. Peter-Ording (SPO) und der Unterkunftsplattform BestFewo, betreut das Beratungsunternehmen nun insgesamt 14 meist touristische Marken aus den Bereichen Reisevertrieb, Reiseveranstalter und Travel-Technology.
„St. Peter-Ording und BestFewo sind eine perfekte Ergänzung unseres bisherigen KundenPortfolios. Wir freuen uns über die vereinbarte langfristige Zusammenarbeit, in der wir durch gezielte operative und strategische Pressearbeit die Marktposition weiter ausbauen dürfen,“ sagt Mario Köpers, Geschäftsführer und Inhaber von KC3.

SPO gilt seit einigen Jahren als touristischer Hotspot im Norden Deutschlands und hat sich sehr erfolgreich zum modernen, trendigen Nordseebad entwickelt. BestFewo, die mit mehr als 125.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern größte Unterkunftsplattform für Deutschlandurlaub gehört mit insgesamt 400.000 Objekten auch europaweit zu den führenden Anbietern. Betreiber des Ferienhausportals ist die Best Search Media GmbH mit Sitz in Potsdam.

Über KC3
Die Kommunikationsagentur Köpers Corporate & Crisis Communications GmbH - kurz KC3 - wurde im Januar 2020 vom langjährigen Kommunikationschef der TUI Deutschland, Mario Köpers, gegründet. Zum Leistungsspektrum gehören neben Unternehmens- und Krisenkommunikation, Produkt- und Markenkommunikation sowie professionelle Medientrainings. Die PR-Agentur versteht sich als Netzwerkagentur und greift bei Bedarf auf ein Expertenteam bestehend aus Textern, Journalisten, Fernsehprofis und Social Media Managern zurück. Mehr Infos auf www.koepers-kc3.de.