Beispiel 2 - Veränderungskommunikation

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Um die Notwendigkeit zur Veränderung und zur strategischen Neuausrichtung auf spielerische Weise in die Köpfe der Mitarbeiter zu kriegen, entwickelten wir bei einem großen Tourismuskonzern das sog. „Big Picture“.

Auf dem großformatigen Motiv im Comic-Style „wimmelte“ es von Details, Menschen und Dingen, die Alltagsszenen aus der alten, vor allem aber aus der neuen touristischen Welt zeigten.

Geschäftsführer und Top-Führungskräfte wurden trainiert, mit Hilfe des Big Pictures den Strategiewechsel zu erklären.

In hunderten Workshops vermittelte das Management-Team den Mitarbeitern persönlich und anschaulich das Unternehmen von morgen.